Der ViP ist eine Anlaufstelle für straffällig gewordene Jugendliche und Heranwachsende, aber auch Jugendliche und Heranwachsende die andere Hilfe benötigen, können sich an uns wenden.

Darüber hinaus bietet der ViP den Täter-Opfer-Ausgleich für Jugendliche / Heranwachsende und Erwachsene in seiner Fachstelle an.

Der ViP kooperiert mit den freien Trägern der Jugendhilfe, dem Kommunalen Sozialdienst (KSD), der Bewährungshilfe, den Jugendrichtern, der Staatsanwaltschaft und der Polizei.

 

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Verein sozial-integrativer Projekte e.V.
Wasserstraße 9 · 48147 Münster
Tel. 0251 / 46 468 oder 47 468
Fax: 0251 / 40 721
post@vip-muenster.de

 

Kontakt

Anfahrt ViP Münster

Anfahrt

Wir sind mit folgenden Buslinien gut erreichbar:

  • Linien 9, 17: Haltestelle Neubrückentor
  • Linien 1, 5, 6, 7, 8, 9, 14, 15, 16, 17: Haltestelle Bült
  • Linien 7, 8, 9: Haltestelle Stadttheater
  • Linien 1, 5, 6, 14, 15, 16

Parkmöglichkeiten:

Direkt gegenüber ist ein Parkplatz, der allerdings häufig besetzt ist.

eine weitere Möglichkeit bietet das

Parkhaus Theater
Tibusstr. 18
48143 Münster

Das Parkhaus Theater ist aus nördlicher Richtung von der Autobahnanschlussstelle Münster Nord über die Steinfurter Straße oder über B219 (Grevener Straße) und dann im weiteren Verlauf über die , Münzstraße , Bergstraße zu erreichen. Vom Parkhaus Theater gelangt man in fußläufigen 3-5 Minuten in die Wasserstr. 9.